16. Februar 2017

Bewerbungsmappen-Check mit der IHK

Der Erfolg einer Bewerbung hängt maßgeblich davon ab, wie man sich selbst präsentiert. Um Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund am 16. Februar einen Bewerbungsmappen-Check an. Welche Angaben gehören in den Lebenslauf? Welche Zeugnisse muss ich beilegen? Wie muss die Bewerbung formal aufgebaut sein? Alle Fragen rund um das Thema Bewerbung beantwortet an diesem Tag der IHK-Mitarbeiter Stefan Nees. Der erfahrene Starthelfer erwartet seine Besucher von 8:30 bis 17:00 Uhr im Raum 7 in der Kronenburg (Märkische Straße 109) und ist auch telefonisch unter der Rufnummer 02381-92141-16 zu erreichen.
Dieser kostenlose Beratungs- und Vermittlungsservice wird durch das Projekt „Starthelfende Ausbildungsmanagement“ möglich, welches mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.
13. Februar 2017